Unser Freund und Partner Peter Effenberger, der vor Ort eine Demeter Farm betreibt, hat uns seinen aktuellen Bericht zum Stand der Lage in Nepal nach dem verheerenden Erdbeben geschickt.
Er berichtet von der aktuellen Lage, dem Schulspeisungsprogramm und dem Bau erdbebensicherer Häuser aus Flaschen.